Volles Haus beim Info-Abend der Möhringer SolarScouts

Unter dem Motto „Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ hatten die 7 Möhringer SolarScouts mit dem Bunten Tisch Natur am 14.05.2024 ins Gemeindeshaus der Martinskirche eingeladen.

Gerechnet hatten wir mit vielleicht 20 Teilnehmern, gekommen sind dann über 60!

Nach einem Impulsvortrag von Raymund Schäffler vom Amt für Umweltschutz der Landehauptstadt Stuttgart

© SolarScouts Möhringen

gab es Vortäge zu den Themen

  • Balkonkraftwerk (Jochen Schulz)
  • Photovoltaik auf dem eigenen Dach (Peter Schütt)
  • Photovoltaik im Mehrfamilienhaus (Jochen Rauh)

Im Anschluss gab es eine rege Diskussion und viele Einzelgespräche mit den SolarScouts.

© SolarScouts Möhringen

Nun liegt es an allen, den nächsten Schritt zu tun und das eigene Photovoltaikprojekt zu starten!

Die Möhringer SolarScouts untersützen gerne dabei! Unser Ziel ist, unseren Möhringer Mitbürgern den Weg zu einer Eigenstromversorgung mit einer eigenen PV-Anlage zu erleichtern. Dazu bieten wir ehrenamtlich individuelle Information und Begleitung in jeder Projektphase an.

Über info@solarscouts-moehringen.de können individuelle Infotermine vereinbart werden.

Info-Veranstaltung zur Wärmewende in Möhringen

Zum Thema Wärmeplanung findet am 08. März 2024 um 18 Uhr eine  Informationsveranstaltung der Stadt Stuttgart im Bürgerhaus Möhringen statt.

Dort stellen Fachleute des Amts für Umweltschutz die kommunale Wärmeplanung vor und beantworten alle Fragen rund um die konkrete Umsetzung in Möhringen.

Auf folgender Seite finden Sie sowohl den Link zur Anmeldung für die Teilnahme vor Ort als auch den Link zur Online-Teilnahme über Webex:
https://www.stuttgart.de/leben/umwelt/energie/energieleitplanung/kommunaler-waermeplan/informationsveranstaltungen-zur-waermewende.php

Online-Veranstaltung „Gebäudesanierung“

Das Amt für Umweltschutz bietet am 27.02.23 einen Online-Informationsabend für Möhringen-Süd und Fasanenhof zum Thema „Gebäudesanierung“ mit Infos über Förderprogramme, Praxisbeispiele usw. :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer unsicher mit der digitalen Technik ist, dem steht das Umweltamt zur Seite: „Gerne können Sie an einem Voreinwahl-Test eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung am 27.02. 17:30 – 18:00 Uhr teilnehmen. So können Sie zu Beginn der Veranstaltung entspannt und ohne technische Einstiegshürden teilnehmen.“

Vortrag von „Elektrikern ohne Grenzen“ im Reyerhof

Der Reyerhof lädt am 28. September 2022, 20 Uhr, in der Unteraicher Str. 8 zu folgender Veranstaltung ein:

„Unser langjähriger Kunde Peter Althoff hat mit den „Elektrikern ohne Grenzen“ dem Sozialzentrum „DEEPAM“ in Viralimalai im indischen Bundesstaat Tamil Nadu eine große Photovoltaik Anlage errichtet. Nach schweren Sturmschäden an der 2014 von uns errichteten Anlage, machte sich ein Neubau der Anlage erforderlich.

Mit vielen Bildern und Eindrücken ist er aus Indien zurückgekehrt. Die Corona Pandemie verhinderte 2 Jahre einen Bericht über diese Mission auf dem Reyerhof. Nun kann das endlich nachgeholt werden. Herzliche Einladung!“