Streuobstwiesenmanagement Filderstadt

Obwohl Filderstadt seit 30 Jahren aktiv in den Schutz von Streuobstwiesen investiert, ist deren Erhalt schwierig. Es gibt massiven Mistelbefall und einen Verlust von Obstwiesen.  Um private Streuobstwiesenbesitzer noch mehr zu entlasten, plant die Stadt ein Streuobstwiesenmanagement als Pilotprojekt:

„Die gesamte Pflege, bestehend aus Baumschnitt, Grünlandpflege und Obstverwertung wird vom Umweltschutzreferat gemeinsam mit dem Netzwerk Streuobstwiesen organisiert. Die Pflege soll mit Fachfirmen und Landwirt*innen abgewickelt werden. Zur Obstverwertung werden die Aktivitäten der Obstretter (…) sowie die Vermittlung über die Obstbörse genutzt.“

Mehr Details finden Sie in der Ausschußvorlage für den TA Filderstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.